3. Kreissporttag

Am Mittwoch, dem 14.06.2017, fand im Haus der Sparkasse in Zwickau der 3. Kreissporttag des Kreissportbundes Zwickau statt. Die Delegierten aus den Sportvereinen und Fachverbänden nahmen die Berichte des Präsidiums, des Schatzmeisters und der Kassenprüfer entgegen. Angela Geyer, Vizepräsidentin des Landessportbundes Sachsen, verlas ein Grußwort und bedankte sich für die Arbeit der Vereine im Landkreis. Praesident






Die anstehenden Wahlen ergaben folgendes neues Präsidium:
Präsident                     Jens Juraschka Kampfkunstzentrum Zwickau  
Vizepräsidenten Jürgen Weber              FSV Zwickau  
  Uwe Findeiß SV Chemie Zwickau  
Schatzmeisterin Monique Ullmann ESV Lok Zwickau  
Regionalvertreter Frauke Günther           Schwimmsport- und Tauchsportverein Limbach-Oberfrohna
  Werner Hofmann        TSV Hermsdorf- Bernsdorf Praesidium
  Dr. Werner Beuschel    SV Zwickau 04
  Denise Günther            "The Peaches" Zwickauer Cheerleader
  Sven Gutknecht           SV Muldental Wilkau- Haßlau
  Alexander Szelig          SV Sachsen 90 Werdau
Kassenprüfer Karin Zickert                WSG „Hand Beimler“ Zwickau  
  Siegfried Görner           Raketenmodellsportclub Sachsen  
  Ronny Krübel              SV Sachsenring Hohenstein- Ernstthal  

In das Präsidium kooptiert wurde Daniel Fugmann als Vorsitzender der Kreissportjugend, der zum Sportjugendtag am 17.05.2017 gewählt wurde.

Auszeichnungen wurden ebenfalls durchgeführt:

Vereinswettbewerb „Schönste Sportstätte“:
1. Platz TSG Rubin Zwickau, Sanierung Vereinsheim Tanzen Auszeichnung
2. Platz VfB Fraureuth, Sanierung Kegelbahn
3. Platz SSV Fortschritt Lichtenstein,
Sanierung Vereinsgebäude Beachvolleyball
3. Platz Schwimmsport- und Tauchsportverein Limbach-Oberfrohna,
Sanierung Vereinsgebäude Tauchen
5. Platz ESV Lok Zwickau, Sanierung Vereinsgebäude Fußball  

Ehrennadel des Landessportbundes Sachsen in Silber
Yvonne Findeklee 1. SC Flamingo Zwickau         Übungsleiterin und Wertungsrichterin


Mit vielem Dank für ihre geleistete Arbeit wurden Bernd Döhler, Thomas Kießig, Ute Sesselmann und Thomas Sprunk aus dem bisherigen Präsidium verabschiedet.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen