Abschluss Aufbau-Lehrgang 2017

Der Aufbau-Lehrgang ist der zweite Baustein auf dem Weg zur Breitensportlizenz. Mit dem 2. Teil am 12. und 13.Mai wurde diese Etappe abgeschlossen. Mit 24 Teilnehmern aus Vereinen des gesamten Landkreises wurde der Ausbildungsabschnitt sehr gut angenommen.

Am Freitagabend war das LSB-Projekt „Im Sport verein(t) für Demokratie“ zu Gast. Es wurde intensiv zur Thematik – Konfliktmanagement im Verein diskutiert. Zudem gab es
theoretische Unterweisungen wie Konflikte vermieden oder abgeschwächt werden können.

Am Samstag stand die Kernsportart Leichtathletik im Mittelpunkt der Ausbildung.
Im Käthe-Kollwitz-Gymnasium gab es die perfekten Bedingungen. Neben theoretischen Unterweisungen wurden anhand vieler praktischer Übungen die Technikabläufe
im Sprint, Sprung und Wurf/Stoß geübt. Einige Teilnehmer haben schon einmal für die
Sportabzeichen-Abnahme geübt.

Im Juni schließt sich dann mit den 4 Teilen des Lizenz-Lehrganges die dritte Ausbildungsetappe an. Die meisten Sportfreunde werden auch daran teilnehmen.
 
LA1 LA2

   

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen