Sportabzeichenabnahmetag im Leichtathletikzentrum Stangendorf

Die SG Motor Thurm führt in Zusammenarbeit mit dem Kreissportbund Zwickau am 29.09.2016 für alle sportinteressierten Bürger der Gemeinde Mülsen aber auch weiteren Interessierten einen Abnahmetag für das Deutsche Sportabzeichen durch. Das Deutsche Sportabzeichen ist die höchste Auszeichnung des Deutschen Olympischen Sportbundes außerhalb des Wettkampfsports und wird als Leistungsabzeichen für überdurchschnittliche und vielseitige körperliche Leistungsfähigkeit verliehen. Jede/r kann das Deutsche Sportabzeichen ablegen, jedes Jahr. Auch ohne Mitglied in einem Sportverein zu sein. Die zu erbringenden Leistungen orientieren sich an den motorischen Grundfähigkeiten Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination. Aus jeder dieser Gruppen muss eine Übung erfolgreich abgeschlossen werden (Leistungsstufe Bronze). Hierzu stehen Angebote aus den Sportarten Leichtathletik, Radfahren, Schwimmen und Gerätturnen zur Auswahl. Der Sportabzeichentag in Stangendorf wird sich auf die leichtathletischen Disziplinen beschränken.

Der Nachweis der Schwimmfertigkeit ist notwendige Voraussetzung für den Erwerb des Deutschen Sportabzeichens. Der Nachweis kann rückwirkend (vom laufenden Jahr) fünf Jahre (bei Erwachsenen) durch Vorlage einer Urkunde oder Prüfkarte anerkannt werden; bei Kindern und Jugendlichen genügt ein einmaliger Nachweis. Ausführliche Hinweise gab es dazu bereits in der letzten Ausgabe des Mülsengrundkuriers.

Sei dabei und teste deine Fitness!

Am 29.09.2016 von 16.00 Uhr bis 19.30 Uhr

Stangendorf – Sportzentrum

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen